Masterstudiengang Steuerberatung

Mastereignungstest am 09.07.2019

Der  Eignungstest für den Start des Masters Steuerberatung im Wintersemester 19/20 findet in diesem Semester am 09.07.2019 um 17.00 Uhr statt. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor dem Raum BL.101 (Bahnhofstraße 87) ein. 

 

Es ist keine gesonderte Anmeldung erforderlich. 

 

Zulässige Hilfsmittel sind hierbei:

  • Steuergesetze
  • Steuerrichtlinien
  • HGB/BGB
  • nicht programmierbarer Taschenrechner

Bitte bringen Sie zum Eignungstest einen Personalausweis zur Feststellung Ihrer Identität mit.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!


Kurzvorstellung

Der Masterstudiengang Steuerberatung ist ein auf den freien Beruf des Steuerberaters bezogenes Hochschulstudium mit höchstem praxisorientiertem Qualifikationsniveau und orientiert sich direkt an den Bedürfnissen der angehenden Steuerberater/Steuerberaterinnen. Das Studium  bietet Vorteile sowohl für die Studierenden (durch eine Doppelqualifikation und den vereinfachten Berufseinstieg) als auch für die Steuerkanzleien bzw. Steuerabteilungen (aufgrund der engen Verzahnung von Theorie und Praxis bei der Vermittlung der Lehrinhalte). Darüber hinaus wird durch das einzigartige Betreuungskonzept in der Hochschule und in Kooperation mit dem Betrieb eine nachhaltige Förderung der Studierenden sichergestellt.

 


Der Studiengang ist berufsbegleitend und darauf ausgelegt, dass Sie bis zu maximal 32 Stunden pro Woche neben dem Studium in einer Steuerkanzlei oder Steuerabteilung (Industrie) tätig sind, um die Zulassungsvoraussetzungen (16 Wochenstunden) für das Steuerberaterexamen zu erfüllen.

Download
Einführungsveranstaltung SoSe 2019
Master_StBg Einführungsveranstaltung SS_
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Abschluss:

Regelstudienzeit:

Unterrichtssprache:

Kosten pro Semester:

Bewerbungszeitraum:

 

Master of Arts

5 Semester

Deutsch

Semesterbeitrag i. H. v. 114 €

Für das WS: 02.05.2019 bis 31.05.2019
Für das SoSe: 15.11.2019 bis 15.12.2019


Aufbau des Studium

Mit den folgenden Pflichtmodulen erwerben Sie ein vertieftes Wissen in den steuerlichen Kerngebieten:

  • Besteuerung der Personengesellschaften
  • Besteuerung der Kapitalgesellschaften und Konzernsteuerrecht
  • Internationales Steuerrecht
  • Bilanzsteuerrecht
  • Internationale Steuerplanung
  • Steuerliches Verfahrensrecht
  • Umsatzsteuer

Diese Auswahl an Wahlpflichfächern stellt ihnen der Fachbereich Steuern zur Verfügung:

  • Erbschaftsteuer
  • Fallstudien zum Ertragsteuerrecht
  • Fallstudien zum Bilanzsteuerrecht
  • Aktuelle BFH-Rechtsprechung
  • Existenzgründungsberatung in der steuerlichen Beratungspraxis
  • Umwandlungssteuerrecht und Mergers & Acquisitions

Ferner können Sie auch aus weiteren Fächern der Betriebswirtschaftslehre oder des Wirtschaftsrechts wählen.

 

Die Masterarbeit stellt die Abschlussarbeit des Studiengangs dar und ist eine eigenständige wissenschaftliche Arbeit an einem Fachthema, das von Hochschullehrern gestellt, betreut und bewertet wird.

 

 

 




Wichtige Unterlagen:

Download
Vorlesungsverzeichnis SoSe 2019
Vorlesungsverzeichnis_BW_SB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 487.3 KB
Download
Modulhandbuch SoSe 2019
Master Steuerberatung Modulhandbuch .pdf
Adobe Acrobat Dokument 315.3 KB
Download
Studien- und Prüfungsordnung
Studien- und Prüfungsordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 178.4 KB
Download
Studienverlaufsplan
Masterstudiengang Steuerberatung Studien
Adobe Acrobat Dokument 43.5 KB